Osterüberraschung: Auto mit Eiern beworfen

Waldkraiburg - Passend zum Fest musste der Autobesitzer feststellen, dass sein geparktes Pkw mit Eiern beworfen wurde. Außerdem hatte der Täter noch Zucker drübergestreut.

Der Wagen war in der Zirndorfer Srtaße abgestellt.

An der Fahrertür entstand eine kleine Delle.

Der Geschädigte verdächtigte einen 18-Jährigen, da er mit diesem in letzter Zeit Ärger hatte.

Der Tatverdächtige wurde zu Hause aufgesucht und gab die Tat zu. Er erhält eine Anzeige.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser