Aus den Augen, aus dem Korb

Töging - Einmal nicht aufgepasst: Eine Tögingerin hat am Donnerstagvormittag mal kurz ihren Korb abgestellt - als sie ihn wieder nahm, war ihre Geldbörse verschwunden.

Nur für wenige Augenblicke hatte eine Tögingerin am Donnerstagvormittag ihren Einkaufskorb abgestellt gehabt, ihn danach aber wieder an sich genommen, weil sie ihre Geldbörse nicht unbeaufsichtigt lassen wollte.

Da war es aber schon zu spät: augenscheinlich hatte eine weitere Kundin im Textilladen an der Winhöringer Straße zugegriffen. Zwar konnte die Geschädigte die vermeintliche Täterin noch im benachbarten Kleinteileladen antreffen, doch die zeigte sich völlig unschuldig - hatte sie doch zwischenzeitlich genug Zeit gehabt, ihre Beute an einen Begleiter abzugeben.

Beschrieben wird die Verdächtige als Frau zwischen 50 und 55 Jahren, ca. 160 cm groß mit braunen ungepflegten Haaren. Sie trug eine Brille mit Halsband. Sie sprach gebrochen Deutsch, möglicherweise mit tschechischem Akzent. Ihr Begleiter war etwas größer und älter.

Wer hat am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr die beiden Personen beobachtet? Wem ist das Paar in anderen Geschäften aufgefallen? Ist zu den beiden ein Fahrzeug bekannt?

Hinweise erbittet die Polizei Altötting unter Tel. 08671 / 96440.

Pressebericht PI Altötting

Rubriklistenbild: © pa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser