Auffahrunfall - 13.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Weil eine 68-Jährige zu spät bemerkte, dass der vor ihr fahrende Pkw anhielt, entstand ein Verkehrsunfall mit 13.000 Euro Schaden.

Am Mittwoch, gegen 12.25 Uhr, bemerkte eine 68-jährige Pkw-Fahrerin in der Teplitzer Straße zu spät, dass die vor ihr fahrende 28-Jährige verkehrsbedingt anhielt und fuhr hinten auf das Fahrzeug auf.

Durch den Aufprall wurde der Pkw der 28-Jährigen auf den davor stehenden Pkw geschoben.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Es entstand Sachschaden an den drei Fahrzeugen in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Presssemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser