Auffahrunfall: 6000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Mittwoch, gegen 07.40 Uhr kam es auf der Bundesstraße 299 auf Höhe der Mühldorfer Straße zu einem Auffahrunfall.

Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Pleiskirchen war auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren. Dieser wurde von einer 22-jährigen Frau aus Töging gelenkt. Der Pkw wurde dabei noch auf den Pkw eines 47-jährigen Mannes aus Mühldorf aufgeschoben.

Bei dem Unfall wurden die drei Fahrzeugführer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser