Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Am Donnerstagabend

Auf AÖ24 bei Haiming von zwei Autos erfasst: Hund bei Unfall getötet

Am Donnerstag (6. Januar) gegen 18.10 Uhr, kam es in Haiming auf der Kreisstraße AÖ24, Höhe Oberviehhausen und Eisching zu einen Verkehrsunfall mit einem Hund.

Die Meldung im Wortlaut:

Zunächst wurde gemeldet, dass sich ein freilaufender Hund auf der AÖ24 befindet. Der Hund rannte dann in Richtung eines Waldes bei Daxenthal, ehe er kehrt machte und im Sprint zurück nach Haiming rannte. Beim Queren der AÖ24 kam es zum Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen. Der Hund wurde bei dem Unfall getötet. Die Personen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.300 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa

Kommentare