Auch ohne Licht gesichtet

Burghausen - Dienstag in der Nacht fiel der Polizei ein Auto auf, das ohne Licht fuhr. Um den Fahrer auf dies aufmerksam zu machen, hielten die Beamten das Auto an.

Bei der Kontrolle fiel ihnen die Alkoholfahne des 39-jährigen Fahrers auf. Ein Alko-Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Führerschein wurde dem Betrunkenen abgenommen und an die Staatsanwaltschaft Traunstein weitergeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser