Polizei sucht Zeugen

Waldkraiburger (21) gerät mit Auto in Gegenverkehr - Totalschaden

Aschau am Inn - Ein 21-jähriger Waldkraiburger kollidierte mit seinem VW mit dem Mercedes eines 27-jährigen Aschauers. Beide Autos erlitten dabei einen Totalschaden.

Am 4. Januar gegen 8 Uhr kam in Aschau am Inn auf der Hauptstraße ein 21-jähriger Waldkraiburger mit seinem VW offensichtlich aus Unachtsamkeit versehentlich in den Gegenverkehr und kollidierte dabei mit dem Mercedes eines 27-jährigen Aschauers.

Der 27-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wer als möglicher Zeuge für den Verkehrsunfall in Frage kommt, wird gebeten, sich diesbezüglich mit der Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser