Bei Kontrollen

Temposünder in Aschau und Waldkraiburg erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau am Inn/ Waldkraiburg - Bei Kontrollen der Polizei erwischte es einige Temposünder.

Am Montag wurde in Waldkraiburg Radarmessung durchgeführt. In der Zeit von 8 bis 13 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung in der St 2091 in Richtung Kraiburg durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Zwölf Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs und wurden verwarnt, einer davon erhielt eine Anzeige. Der schnellste Auto Lenker fuhr mit 75 km/h.

Auch Messungen in Aschau am Inn

Ebenfalls gab es am Freitag eine Lasermessung in Aschau am Inn. In der Zeit von 16.30 bis 17.37 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung in der Hauptstraße durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Vier Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs und wurden verwarnt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser