Polizei sucht Zeugen

Unbekannter bricht mit brachialer Gewalt in Haus ein

Aschau am Inn - In der Zeit vom 17. auf den 18. März kam es an der Waldwinkler Straße in Aschau am Inn zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls.

Ein bisher unbekannter Täter hat ein Fenster im Untergeschoss eines Hauswirtschaftshauses in Aschau am Inn mit brachialer Gewalt aufgebrochen.

Nach dem Einsteigen ins Haus wurden gezielt aus der Schublade eines Containers eine Geldkassette, eine Blechdose und die Trinkgeldkasse mit Bargeld entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters nimmt die Polizei Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470 entgegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Daniel Maurer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser