Zu wenig Abstand

Lkw rammt Haus - Bewohner kommen mit dem Schrecken davon

Aschau a. Inn - Es passiert immer wieder das Auto- und Lkw-Fahrer die Größe ihrer Fahrzeuge nicht richtig einschätzen. 

Am vergangenen Wochenende ist es wohl einem unbekannten Trucker so gegangen. Zwischen Freitag und Montagmorgen hat der Unbekannte mit seinem Fahrzeug ein Haus in Reit beschädigt. 

Vermutlich war es ein Lastwagen, der beim Vorbeifahren am Haus den Putz von der Wand gerissen und weitere Beschädigungen an der Hausecke verursacht hat. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser