Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Auffahrunfall in Aschau a. Inn

Aschau a. Inn - Am Mittwoch kam es gegen 13 Uhr in Aschau a. Inn in der Hauptstraße zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten PKWs.

Ein 60-jähriger Fahrer eines Transporters musste verkehrsbedingt anhalten. Eine hinter ihm fahrende 39-jährige Frau aus Kirchdorf hielt ebenfalls an. Diese Situation erkannte ein 23-Jähriger zu spät, fuhr mit seinem Opel Vectra auf den Wagen der Frau auf und schob diesen auf den VW Transporter des Aschauers. Die Frau wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.100 Euro.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare