Raser erwischt

Geschwindigkeitsmessung in Aschau a. Inn

Aschau a. Inn - Am Mittwoch, 26. Juni, wurde in der Zeit zwischen 14.55 Uhr und 16.30 Uhr in Aschau a. Inn in Fahrtrichtung B12 eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Kontrollstelle in der geschlossenen Ortschaft, bei der eine Geschwindigkeit von 50 km/h erlaubt war, passierten 118 Fahrzeuge. Sechs Verkehrsteilnehmer mussten aufgrund ihrer zu hohen Geschwindigkeit verwarnt werden. Am Eiligsten hatte es ein PKW-Lenker, der mit 70 km/h gemessen wurde.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT