Dumm gelaufen...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein 35-jähriger Mann aus Ampfing wollte am Samstagmorgen eine Anzeige erstatten. Er fuhr mit seinem Auto zur Polizei - hatte zuvor aber zu viel "gebechert"!

Am Samstag fuhr ein 35-jähriger Mann aus Ampfing gegen 9.45 Uhr mit seinem Kleinwagen zur Polizeiinspektion Mühldorf, um eine Anzeige zu erstatten. Bei der Anzeigenaufnahme konnte bei dem 35-jährigen deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden, was ein durchgeführter Alkotest bestätigte.

Der Mann muss sich nun auf eine empfindliche Geldbuße, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot einstellen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser