Betrunken bei Polizei vorgefahren

Waldkraiburg - Eigentlich wollte ein 50-Jähriger Anzeige wegen Körperverletzung erstatten. Doch dann wurde er von der Polizei selbst angezeigt.

Am Donnerstag kam um 6 Uhr ein 50-jähriger Aschauer zur Polizei, um einen 35-jährigen Aschauer wegen Körperverletzung anzuzeigen. Der hatte ihn am Mittwoch gegen 23 Uhr in einem Lokal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Da der 50-Jährige mit dem Auto vorgefahren und alkoholisiert war, musste er sich einem Alkotest unterziehen, der positiv ausfiel. Der Wert lag über 0,5 Promille, dies hat nun eine Anzeige mit 500 Euro Geldbuße, vier Strafpunkten und einem Monat Fahrverbot zur Folge.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser