Zusammenstoß beim Bremsen

Haag - Vermutlich weil er den Anhaltevorgang eines vorausfahrenden Pkw nicht rechtzeitig erkannt hatte, kam es am letzten Samstag nachmittags auf der Hauptstraße in Höhe der Auffahrt zum Marktplatz zu einem Verkehrsunfall.

Der Unfallverursacher, ein 29-jähriger Maitenbether, war auf das Heck des Pkw einer 64-jährigen Wasserburgerin aufgefahren, nachdem diese in westlicher Richtung fahrend zum Marktplatz abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten hatte müssen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser