Auf dem Weg von Ampfing nach Dorfen

Traktorfahrer verliert Unmengen an Kies

Ampfing/Dorfen - Am späten Donnerstagnachmittag verlor ein Traktorfahrer aus dem Gemeindebereich Dorfen von der Ladefläche seines Anhängers eine größere Menge Kies.

Nach ersten Erkenntnissen hat er die Bordwand des Anhängers nicht richtig verschlossen und fuhr damit in Ampfing los. Auf dem Weg über die Kreisstraßen MÜ38, 40 und Staatsstraße 2084 in Richtung Dorfen verlor er meist in Kurven oder Kreisverkehren einen Teil der Ladung. Die verständigten Feuerwehren reinigten jeweils die Fahrbahnen in ihren Bereichen, der Verursacher stellte den Verlust des Kieses erst zuhause fest und meldete den Vorfall umgehend der Polizei.

Bislang meldete sich ein Pkw-Fahrer bei der Polizei, der durch die herabfallenden Steine einen Schaden an seinem Fahrzeug hat.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser