+++ Eilmeldung +++

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Stopp-Schild übersehen: Zwei Schwerverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Ein 43-Jähriger wollte eine Verbindungsstraße geradeaus überqueren. Er übersah dabei das „Stopp-Zeichen“  und stoß mit einem Pkw zusammen.

Am 24.04.12 gegen 15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann mit einem Hamburger Leihfahrzeug (Daimler-Kombi) die Schickinger Straße und wollte die Gemeindeverbindungsstraße Holzheim-Neuhaus geradeaus überqueren. Er hatte dabei das sogenannte „Stopp-Zeichen“ zu beachten. Nach eigenen Angaben hielt der Mann an und vergewisserte sich, dass das Queren gefahrlos möglich ist. Als er in die Vorfahrtsstraße einfuhr übersah er aber einen von links daherkommenden Pkw BMW, der von einem 76-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der BMW-Fahrer und eine 73-jährige Beifahrerin so schwer verletzt wurden, dass sie ins Krankenhaus verbracht werden mussten. Der Daimler-Fahrer blieb unverletzt. Alle Fahrzeug-Insassen der unfallbeteiligten Fahrzeuge waren angeschnallt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 18.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser