Pressebericht der Polizeiinspektion Mühldorf

Verkehrsunfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Ampfing - Am Freitag, den 24. Januar, fuhr in der Mühldorfer Straße gegen 18.20 Uhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer mit seinem schwarzen Audi aus Unachtsamkeit auf einen, am rechten Fahrbahnrand geparkten grauen Ford Focus auf.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Da Öl und Kühlmittel ausliefen, war auch die Freiwillige Feuerwehr Ampfing mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare