Eine Verletzte und großer Sachschaden

Betrunkene gegen Hauswand gefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Donnerstag ist am späten Nachmittag eine 34-Jährige mit einem BMW in eine Hauswand gefahren. Warum war schnell klar: Sie hatte Alkohol getrunken!

Am Donnerstag gegen 18.45 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Ampfing mit einem BMW mit MÜ-Kennzeichen wohl beim Wenden An der Isen in den Gartenzaun eines dortigen Anwesens und anschließend auch noch gegen die dortige Hausmauer.

Beim Eintreffen der Polizeistreife wurde die Frau bereits im Rettungswagen versorgt; es gab aber schon da Anzeichen auf Alkoholeinfluss bei der Frau. Ein Alkohol-Test war allerdings nicht möglich.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme bei der Frau angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt.

Der Schaden am Anwesen beträgt ca. 2000 Euro; der Schaden am Auto ca. 5000 Euro.

Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser