Vorfall am Mittwoch in Ampfing

Unbekannter beschädigt Auto von Schüler (19)

Ampfing - Am Mittwoch, zwischen 6.45 Uhr und 17.30 Uhr, wurde am Bahnhofsparkplatz in Ampfing ein violetter Ford Escort beschädigt.

Ein 19-jähriger Schüler aus Waldkraiburg hatte diesen dort geparkt und dann am Abend, als er von der Schule zurückkam, festgestellt, dass die Heckschürze seitlich links gebrochen war. Ein Verursacher hatte sich weder bei ihm noch bei der Polizei gemeldet. Dies hatte der Schüler am Samstag bei der Polizei angezeigt. Zeugenhinweise werden bei der Polizei Mühldorf unter Telefon 08631/3673-0 entgegen genommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser