Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

1.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter bewerfen Hauswand in Ampfing mit Eiern - Zeugen gesucht

In der Nacht vom 09. auf den 10. Januar hat ein bislang unbekannter Täter Eier gegen eine Hauswand und ein Garagentor in der Mozartstraße geworfen und dadurch beschädigt. 

Die Meldung im Wortlaut:

Ampfing - Im gleichen Zeitraum wurden auch Eier gegen eine Hauswand in der Herzog-Heinrich-Strasse geschmissen. Zudem wurde an dieser Örtlichkeit ein Reifen eines Anhängers zerstochen und ein Kabel abgezwickt.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Tathergang geben können, sich unter der Tel- 08631/3673-0 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare