+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Am Donnerstagmorgen in Ampfing

Lkw weicht Reh aus und landet in Wiese - Totalsperre der St2091

Ampfing - Am Donnerstagmorgen wurde ein Lkw von einem querenden Reh zu einem Ausweichmanöver gezwungen, wodurch er von der Fahrbahn abkam. Für die Bergung musst die Staatsstraße zeitweise vollständig gesperrt werden.

Am 31. August, gegen 3 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Waldkraiburger mit dem Firmen-Lkw die Staatsstraße 2091 von Zangberg nach Ampfing und wich dabei einem die Fahrbahn querenden Reh aus. 

Dabei kam der 31-Jährige von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Marterl und landete anschließend im Maisfeld. Zu Tagzeiten wurde der Lkw mit Hilfe eines Abschleppunternehmens geborgen. Während der Bergung kam es zu einer Totalsperre der Staatsstraße 2091.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser