Drei Verletzte und 22.000 Euro Schaden

Ampfing - Kurz nicht aufgepasst und schon war es passiert - ein Unfall an der "Zimmermannskreuzung" mit drei Verletzten und saftigem Sachschaden.

Am Sonntag, 02.09.2012, 17.20 Uhr, fuhr ein BMW-Fahrer auf der Gemeindeverbindungsstraße von Schicking in Richtung Ampfing. An der sog. "Zimmermannkreuzung" kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Opel Meriva. Für den BMW-Fahrer gilt an dieser Kreuzung das Verkehrszeichen 206 „Stop“.

Bei dem Zusammenstoß wurden die Beifahrerin des BMW und der Opel- Fahrer leicht verletzt. Der Fahrer des Opel kam mit dem BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Mühldorf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 22.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser