Ohne Lappen und mit fast zwei Promille

Ampfing - Fast zwei Promille und kein Führerschein - das ist keine gute Kombination für einen Verkehrsteilnehmer, wenn er von der Polizei angehalten wird...

Am Montag, 17. September, gegen 16.25 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf in der Zangberger Straße einen Motorroller. Bei der Kontrolle wurde beim 52-jährigen Fahrer aus dem Gemeindebereich Oberbergkirchen Alkoholgeruch festgestellt und ein freiwilliger Alkohol-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,9 Promille.

Der Mann musste im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Einen Führerschein besitzt er nicht. Der Fahrzeugschlüssel wurde einbehalten, der Mann durfte die Fahrt nicht mehr fortsetzen. Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr wird nun gegen ihn ermittelt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser