Große Suche nach vermisster Rentnerin (85)

Ampfing - Nach einer stundenlangen Großfahndung mit Polizei und Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden: Die vermisste 85-Jährige war wieder aufgetaucht!

Am 8. Oktober wurde der Polizei in Mühldorf gegen 19.30 Uhr mitgeteilt, dass eine 85-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis Mühldorf aus einer Betreuungseinrichtung in Ampfing abgängig sei. Die Frau habe keinerlei Ortskenntnisse und war erst vor kurzem in die Einrichtung gekommen.

Neben den Angehörigen waren ein Polizeihubschrauber, ein Diensthund und andere Hundestaffeln sowie Polizeistreifen und Bundespolizei und auch etliche Kräfte der Feuerwehr an der Suche beteiligt.

Letztlich fand man die Frau gegen 22 Uhr im Garten eines Anwesens im Feldweg. Daraufhin wurde die Polizei verständigt und die Vermisste konnte wieder an die Betreuungseinrichtung übergeben werden.

Pressebericht Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser