Polizei ermittelt in Ampfing

Rangelei im Supermarkt - Diebisches Paar geflüchtet

Ampfing - Recht rabiat hat ein Paar reagiert, als es in einem Lebensmittelmarkt in der Mühldorfer Straße von der Ladendetektivin beim Diebstahl erwischt wurde.

Die Detektivin hatte beobachtet, wie ein Mann und eine Frau Tabak im Wert von 27 Euro einsteckten. Als die unbekannten Täter von der Detektivin angesprochen wurden kam es zu einer Rangelei

Führte das Handy auf die Spur der Verdächtigen?

Das Diebespaar flüchtete in einemsilberfarbenen Ford Fiesta aus Nordrhein-Westfalen. Bei dem Versuch der Ladendetektivin, das Paar aufzuhalten, fiel die Beute und ein Handy aus dem Auto.

Gegen das Diebespaar wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.Mittlerweile konnte eine tatverdächtige Frau ermittelt werden. Die Ermittlungen zu ihrem Komplizen sind im Gange. Hinweise nimmt die Polizei in Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser