Fahndungstreffer auf der A94

Ampfing - Die Beamten hatten einen guten Riecher und konnten einen bundesweit gesuchten 28-Jährigen festnehmen. Ins Gefängnis musste der Mann trotzdem nicht:

Am Dienstag, den 22. Januar, um 8.35 Uhr, wurde ein Lkw-Kleintransporter aus Gera auf der A94 bei Ampfing von der Dienstgruppe Mühldorf der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung stellte die Autobahnpolizei fest, dass der 28-jährige Beifahrer im Inpol durch die Staatsanwaltschaft zur Festnahme ausgeschrieben war.

Der Mann wurde festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Nach Eröffnung des Haftbefehles konnte die Vollstreckung der Ersatzfreiheitsstrafe durch Zahlung des geforderten Geldbetrages abgewandt werden.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser