Diverse Verkehrsdelikte in Ampfing

Pickupfahrer (18) rast mit quietschenden Reifen durch Kreisverkehr: Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag, den 7. Februar, gegen 13.30 Uhr, kam es in Ampfing am Kreisverkehr an der A94-Autobahnabfahrt zu Verkehrsdelikten mehrerer Fahrzeuglenker.

Ampfing - Mitunter umrundete ein schwarzer Pickup mehrmals den Kreisverkehr mit quietschenden Reifen. Der 18-jährige Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf wurde im nahegelegenen Industriegebiet einer Kontrolle unterzogen.


Das vordere Kennzeichen des Fahrzeugs lag nicht gut lesbar hinter der Wischschutzscheibe. Der Fahrer hat sich nun wegen mehreren Verkehrsdelikten zu verantworten und gegen weitere Fahrzeuglenker laufen Ermittlungen.

Die Polizei Mühldorf bittet um weitere sachdienliche Zeugenhinweise unter der Nummer 08631/36730.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Joern Pollex/dpa

Kommentare