Feuerwehr muss Trockner löschen

Ampfing -  Durch einen technischen Defekt ist in Ampfing ein Wäschetrockner in Brand geraten und hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Ein Wäschetrockner geriet am 19. Juni, 16 Uhr, im Blumenweg in Ampfing in Brand. Ursächlich war auch hier offensichtlich ein technischer Defekt. Die Wände des Abstellraumes wurden verrußt und die unter dem Trockner stehende Waschmaschine in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Ampfing gelöscht. Der Schaden liegt bei circa 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser