Zeuge beobachtet Flüchtende in Ampfing

Einbrecher verwüsten Jagdgeschäft am Marktplatz

Ampfing - In der Nacht zum Sonntag brachen zwei Unbekannte in ein Ampfinger Jagdgeschäft ein. Die Polizei ermittelt und bittet um weitere Hinweise.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Zwei bisher unbekannte Täter schlugen am Sonntag, den 1. September, gegen 4.40 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Jagdgeschäfts am Marktplatz in Ampfing ein. Nachdem sie das Geschäft betreten hatten, verwüsteten sie zum Teil den Innenbereich. Offenbar ergriffen sie dann aber recht schnell die Flucht, nachdem der Einbruchsalarm ausgelöst worden war.

Ein Zeuge beobachtete noch zwei Personen, die Richtung Kirchplatz flüchteten. Wer kann nähere Angaben zur Tat bzw. den Tätern machen? Hinweise erbittet die Polizei Mühldorf unter der 08631/3673-0.

Pressebericht der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT