Auf St2091 in Ampfing - jetzt warten mehrere Anzeigen

17-Jähriger mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

+

Ampfing - Mehrere Anzeigen handelte sich ein 17-Jähriger aus dem westlichen Mühldorfer Landkreis ein: Der junge Mann war mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs.

Pressemeldung im Wortlaut:


Am Donnerstag, den 5. März gegen 10.30 Uhr, war ein 17-jähriger aus dem westlichen Mühldorfer Landkreis mit einem Pkw auf der Staatsstraße 2091 zwischen Waldkraiburg und Ampfing unterwegs. Er wurde von der Autobahnpolizei Mühldorf angehalten und kontrolliert, weil an dem Pkw entstempelte Münchner Kennzeichen angebracht waren. Es wurde festgestellt, dass keine aktuelle Zulassung für das Fahrzeug besteht. Im Fahrzeug wurde noch ein weiteres ungültiges Kennzeichen aufgefunden.

Weiter wurde bei der Überprüfung festgestellt, dass der junge Mann keinen gültigen Führerschein hat.


Die Kennzeichen wurden sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Zudem erwartet den Mann eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauch und nach dem Pflichtversicherungsgesetz und dem Kraftfahrzeugsteuergesetz.

Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Mühldorf

Kommentare