Vierstelliger Sachschaden in Töging

Gegen Zaun gefahren: Anzeige wegen Unfallflucht

Töging - Gegen einen Zaun war ein Autofahrer in Töging gefahren. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und muss deshalb jetzt mit Konsequenzen rechnen:

Zwischen Freitag, 19.02.16, 12 Uhr, und Montag, 22.02.16, 7 Uhr, stieß ein zunächst unbekannter Fahrzeuglenker in einen Zaun an der Amperstraße.

Dabei entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Auf Grund von aufgefundenen Fahrzeugteilen und polizeilichen Feststellungen konnte ein 30-jähriger Pkw-Lenker aus Töging als Unfallflüchtiger ermittelt werden. An seinem Pkw entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Er wird nun wegen Unfallflucht zur Anzeige gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser