Einsätze in Winhöring und Altötting

Viel zu tun für die Polizei am Samstag: Schlägerei nach Stadtfest

Altötting/Winhöring - Am Samstag gab es für die Polizei einiges zu tun. Neben einem Hakenkreuz an einer Bushaltestelle in Winhöring kam es auch zu einer Schlägerei nach dem Altöttinger Stadtfest.

Am Samstag wurde der PI Altötting mitgeteilt, daß an der Bushaltestelle an der B 588,Abzweigung Unterau, ein großes grünes Hakenkreuz aufgesprüht wurde. Der bislang unbekannte Täter hatte in der letzten Zeit bereits im Bereich in Alt- und Neuötting wiederholt öffentliche Gegenstände auf die gleiche Weise beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Körperverletzung 

auf dem Stadtfest

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Nachgang zum Stadtfest Altötting zu drei Körperverletzungsdelikten. Dabei wurde drei Personen leicht verletzt. Alle Beteiligte waren erheblich alkoholisiert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser