Radldieb kehrt an Tatort zurück - Festnahme!

Altötting - Nur gut drei Tage nach seinem Radldiebstahl ist der Täter an den Tatort zurückgekehrt - und wurde dort prompt vom Geschädigten wiedererkannt. Die Polizei griff ein:

Dem Täter, der sich am Dienstag Nachmittag an einem Einkaufs-Center in der Burghauser Straße mit seinem Fahrrad aus dem Staub gemacht hatte, ist am Freitag gegen 18.00 Uhr der Geschädigte eben dort wieder begegnet. Richtigerweise hat er die Polizei verständigt und die Beamten der Polizei Altötting konnten ihn letztlich auch festnehmen - bei seiner Durchsuchung kamen drei Rasierer zum Vorschein, die er eben erst entwendet hatte.

Weil gegen den 26-jährigen noch offene Haftbefehle vorlagen, wurde er zunächst bei der Polizei arrestiert. Sollte er den hohen vierstelligen Betrag nicht aufbringen können wird er einer Justizvollzugsanstalt überstellt.

Pressemeldung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser