Fahrzeuge beschädigt

Vandalen in Altötting unterwegs: Vierstelliger Sachschaden

Altötting - Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen wurden bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Ein in der Eschbachstraße abgestelltes Golf Cabriolet wurde im Zeitraum von 1. September bis 13. September beschädigt. Ein Unbekannter hatte in das Stoffverdeck des Cabriolets einen spitzen Metallgegenstand gestochen. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es zwischen Donnerstag (12. September) und Freitag in der Ebererstraße. Ein Unbekannter verkratzte hier die Beifahrerseite eines am Straßenrand geparkten Opel. Ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro war die Folge.

Zeugenhinweise zu den beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Altötting unter 08671/96440 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT