Unfall in Altötting

Fahrradfahrer(18) beim Abbiegen von Auto erfasst

Altötting - Am Mittwoch, den 20. November, gegen 18.50 fuhr ein 18-jähriger Fahrradfahrer der Burghausener Straße stadtauswärts, als er beim Abbiegen von einem Autofahrer (19) erfasst wurde.

Polizeimeldung im Wortlaut:


Am 20. November 2019, gegen 18.50 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Fahrradfahrer auf der Burghauser Straße in Altötting stadtauswärts. Der Fahrradfahrer wollte auf Höhe der Landkreisturnhalle nach links abbiegen, als dieser von einem 19-jährigen Pkw-Lenker aus Altötting überholt wurde. 

Dadurch kam es zum Zusammenstoß. Am Fahrrad waren die erforderlichen Beleuchtungseinrichtungen vorhanden und eingeschalten. Der Fahrradfahrer wurde durch den Rettungsdienst leicht verletzt in das nächste Krankenhaus verbracht. Die Polizei schätzt den entstanden Sachschaden auf etwa 550 Euro.

Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare