Brutaler Vorfall in Alötting

Unbekannter schlägt Radfahrer (40) mit Motorradhelm

Altötting - Brutal und grundlos: So ist ein Übergriff am Mittwochmorgen wohl zu bewerten. Ein 40-jähriger Fahrradfahrer wurde plötzlich mit einem Motorradhelm geschlagen. 

Am Mittwoch, gegen 09.10 Uhr, schlug ein unbekannter männlicher Täter aus nicht bekannten Gründen einem 40-Jährigen aus Altötting, der mit seinem Fahrrad auf der Mühldorfer Straße unterwegs war, mit einem Motorradhelm auf den Hinterkopf.

Der 40-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Wer hat Beobachtungen gemacht? Mitteilungen bitte an die PI Altötting, Telefon 08671/96440.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser