Gewalt ohne Sinn und Verstand

Unbekannte reißen riesige Werbetafel von der Wand

Altötting - Am vergangenen Wochenende kam es in der Innenstadt zu einem Fall von Vandalismus, der eigentlich schon bei der Tatbegehung nicht unbemerkt geblieben sein dürfte.

Zwischen Samstagabend 23 Uhr und Montagmorgen 8 Uhr hat ein unbekannter Täter eine circa 2 Meter mal 3 Meter große Werbetafel von der Wand einer Buchhandlung an der Neuöttinger Straße heruntergerissen. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser