Geschwindigkeitsanzeige und Leitpfosten herausgerissen

Unbekannte randalieren in Altötting

Altötting - Unbekannte randalierten am Samstag in der Carl-Orff-Straße.

Am Samstag, kurz nach Mitternacht, konnten zwei Unbekannte durch einen Anwohner beobachtet werden, wie sie in der Carl-Orff-Straße eine zur Verkehrsüberwachung aufgestellte, mobile Geschwindigkeitsanzeigenanlage in eine angrenzende Hecke warfen. 

Die Anlage sowie die Hecke wurden dabei beschädigt. Zudem rissen sie mehrere Straßenleitpfosten heraus und bugsierten diese in den gegenüberliegenden Acker. Sollten weitere Anwohner Beobachtungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizeiinspektion Altötting unter 08671/96440 gebeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser