Da hat er wohl das Waffengesetz nicht gekannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Das verstößt gegen das deutsche Waffengesetz: Die Polizei stellte bei einer Personenkontrolle ein Einhandmesser im Rucksack eines 33-Jährigen sicher.

Am Freitag, 2. August, gegen 2.15 Uhr, wurde in der Georgenstraße ein 33-jähriger Mann angetroffen und einer Personenkontrolle unterzogen. In seinem mitgeführten Rucksack wurde ein Einhandmesser (mit einer Hand zu öffnen) gefunden, das nach dem Waffengesetz verboten ist. Das Messer wurde sichergestellt. Den 33-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser