Polizei kontrollierte Autobeleuchtungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Im Oktober kontrollierte die Polizei Altötting intensiv die Beleuchtung der Autos. Dabei wurden bei 53 Fahrzeugen erhebliche Mängel festgestellt.

Im Oktober wurden durch die PI Altötting intensive Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt „Beleuchtung“ durchgeführt.

Bei 58 Kontrollen mit über 250 Fahrzeugen mussten 24 Mängelanzeigen ausgestellt werden. Zudem wurden 29 Fahrer wegen schwerwiegender Beleuchtungsmängel verwarnt.

Die Polizei appelliert nochmals gerade jetzt in den Herbstmonaten und in den kommenden Wintermonaten besonderes Augenmerk auf die ordnungsgemäße Beleuchtung des Autos zu achten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser