Hubschraubereinsatz in Altötting erfolgreich

Rettungskräfte finden vermisste Frau (48) und bringen sie ins Krankenhaus

Altötting/Emmerting - Am Montag, den 19. März, kam es zu einer kurzzeitigen Sperrung der Staatsstraße 2108. Grund war die Suche nach einer 48-jährigen Altöttingerin, welche als vermisst gemeldet worden war.

Auch ein Hubschrauber befand sich diesbezüglich im Einsatz. Die Altöttingerin konnte durch mit eingesetzte Kräfte der freiwilligen Feuerwehr im Staatsforst gefunden werden. Die Frau wurde aufgrund starker Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht und wird dort behandelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jens Büttner (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser