Am Samstagmittag bei Altötting

Pedelec-Fahrerin (60) verletzt sich bei Sturz leicht

Altötting - Eine 60-jährige Neuöttingerin stürzte auf einem Kiesweg unterhalb der B299 mit ihrem Pedelc und verletzte sich leicht.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am 28. März, um ca. 13.35 Uhr, fuhr eine 60-jährige Neuöttingerin mit ihrem Pedelec auf dem Kiesweg neben dem Fischbach unterhalb der B299 von Neuötting in Richtung Altötting. Auf Grund des Kieses kam die Dame durch Unachtsamkeit mit ihren Reifen ins Rutschen und stürzte nach links. 

Durch den Sturz erlitt die Dame leichte Verletzungen an den Händen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Kommentare