Nach Dieben gefahndet - Alkolenker erwischt

Altötting - Eigentlich war die Polizei auf der Suche nach Kassen-Dieben vom Christkindlmarkt - bei der Fahndung ging ihnen aber vorerst "nur" ein betrunkener Autofahrer ins Netz.

Kaufinteresse zeigte am Freitagabend gegen 18.45 Uhr ein Kunde an einem Christkindlmarktstand für Modeartikel in Altötting, täuschte einen Beratungswunsch vor und ließ sich die Auslage erklären. Offensichtlich nutzte diese beabsichtigte Situation ein Kompagnon und griff über den Tresen nach einem Geldbehälter. Beide entfernten sich danach in Richtung Eisengreinplatz. Beide Männer waren etwa 40 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung. Der größere mit ca. 185 cm wird als eher schlank beschrieben, der etwas kleinere als eher kräftig. Die anschließende Fahndung blieb ohne Erfolg.

Wer hat den Vorgang mitbekommen, wer hat die beiden Personen beobachtet oder kann Hinweise hierzu geben? Mitteilungen bitte an die Polizei Altötting unter Tel. 08671/96440.

Im Rahmen der Fahndung nach den Dieben hatte eine Zivilstreife einen Kleintransporter mit tschechischer Zulassung in Garching angehalten. Über 1,3 Promille Alkohol in der Atemluft war das Ergebnis der Verkehrskontrolle. Der 43-jährige Tscheche mit Wohnsitz im Landkreis Altötting erduldete die Blutentnahme im Krankenhaus und gab seinen Führerschein ab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser