Angetrunken mit Auto in Altötting unterwegs

Mit 0,8 Promille in den Ostersonntag - Altöttingerin (54) mitten in der Nacht kontrolliert

Am Ostersonntag (4. April) gegen 2 Uhr, wurde im Stadtgebiet Altötting eine einheimische 54-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Altötting - Bei der Dame konnte von der eingesetzten Streifenbesatzung Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille, welches kurz darauf durch einen gerichtsverwertbaren Test bestätigt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Die Fahrzeugführerin muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger

Kommentare