Bei der Geldübergabe klickten die Handschellen

Altötting - Er klaute einer Frau das iPhone und versuchte sie daraufhin zu erpressen: Geld her oder das Handy verschwindet. Bei der Geldübergabe klickten dann aber die Handschellen!

Beamten der Zivilen Einsatzgruppe gelang es, in den Abendstunden des 24. Oktober einen 27-jährigen Altöttinger festzunehmen. Der Mann hatte nur einen Tag zuvor in einem Neuöttinger Lokal das iPhone einer 36-jährigen Unterneukirchnerin entwendet, für die Rückgabe forderte er nun vom Freund der Geschädigten einen Geldbetrag. Sollte dieser nicht gezahlt werden, so drohte er, würde er das iPhone verschwinden lassen.

Als die Beamten am Tillyplatz die verabredete Geldübergabe überwachten, vermutete der Erpresser in einem der Beamten den vermeintlichen „Geldboten“. Statt des erhofften Geldsegens klickten bei dem arbeitslosen Altöttinger die Handschellen.

Pressemeldung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser