Üble Attacke am Dienstagabend:

Männer greifen Joggerin von hinten an

Altötting - Üble Attacke auf eine junge Frau: Unbekannte bedrängten eine Altöttingerin beim Laufen und schlugen sie von hinten nieder! Doch das war noch nicht alles:

Am späten Dienstagabend, gegen 22.30 Uhr, war eine 18-jährige Altöttingerin beim Joggen auf der Hillmannstraße unterwegs. Dabei kam sie an drei jungen Männern vorbei, die ihr etwas zuriefen und ihr schließlich hinterher liefen. Sie holten sie ein und versetzten ihr einen Schlag gegen den Rücken, woraufhin sie stürzte. Am Boden liegend, stieg ihr noch einer auf den Rücken.

Sie konnte wieder aufstehen und auf der Trostberger Straße in Richtung Graming davonlaufen. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt. Einer der drei Männer war etwa 25 Jahre alt, schlank, kurze schwarze Haare, orientalisch, und hatte eine auffällige silberfarbene Halskette mit Wappen umhängen. Näheres ist nicht bekannt. Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/96440.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser