Fünf Zentner Stahlträger kracht auf Arbeiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Ein fünf Zentner schwerer Stahlträger ist einem Arbeiter auf den rechten Fuß gefallen. Seine Sicherheitsschuhe konnten eine Verletzung nicht verhindern.

Am Freitagvormittag löste sich in einem Altöttinger metallverarbeitenden Betrieb ein fünf Zentner schwerer Stahlträger beim Umheben mittels Kran. Er fiel dem Arbeiter auf die rechte Fußspitze und selbst die Stahlkappe seiner Sicherheitsschuhe verhinderte nicht, dass der Arbeiter einen Zehenbruch erlitt. Er wurde zur Behandlung in die Kreisklinik gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser