Dreister Diebstahl in Altötting

Amtsbekannter Burghauser entreißt Frau (64) Handtasche

Altötting - Der Polizei ist der Mann aus Burghausen bereits bekannt: Am 1. Mai schnappte er sich in einem Café die Handtasche einer Frau. Nur durch das beherzte eingreifen von Passanten konnte der Täter gefasst werden.

Am 1. Mai, gegen 10.15 Uhr, saß eine 64-Jährige mit ihrem Ehemann in einem Altöttinger Café. Ihre Handtasche lag auf dem Nebensitz. Ein 37-jähriger gebürtiger Burghauser nutzte diese Gelegenheit, schnappte sich die Tasche und lief davon. 

Durch die Hilferufe der 64-Jährigen wurden mehrere Passanten aufmerksam und hielten den bereits amtsbekannten Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dieser Zivilcourage ist es zu verdanken, dass die Handtasche der 64-Jährigen vollständig zurückgebracht werden konnte. Den 37-Jährigen erwartet eine Anzeige, jedoch musste ihn die Polizei nach erfolgter Personalienaufnahme, aus Rechtsgründen, wieder auf freien Fuß setzen.

Pressemitteilung Pressestelle Polizei Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser