Vandalismus in Altötting

Blinde Zerstörungswut: Grundlos Mercedes demoliert

Altötting - Auf späte Heimkehrer, schlaflose Nachteulen oder aufgeweckte Frühaufsteher setzt die Altöttinger Polizei in einem Fall von Vandalismus.

In der Nacht von Sonntag auf Montag schlug ein unbekannter Täter vermutlich mit einem spitzen Gegenstand das rechte Scheinwerferglas sowie das Glas des rechten Außenspiegel eines grauen Mercedes E 220 ein. 

Der Wagen war an der Marienstraße geparkt. Die Tatzeit dürfte zwischen Sonntagabend 18 Uhr und Montagmorgen 8 Uhr liegen. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser